Sabine Schulz – Die Naturdenkerin

Tourismus Geomantin, Gestalterin von Wirkung, kreative Strategin + Umsetzungsbegleiterin, NATURESPONSE® NATUR RESONANZ-Begründerin und -Trainerin, „Agentin des Waldes“ und Brückenbauerin für Menschen zur Natur, Naturpriesterin + Zeremonienmeisterin nach AVALON, Ihr Spezialtipp unter den Agenturen #naturdenkerin

 

 

Ich bin Brückenbauerin für Menschen zu ihrer Natur.

Sabine Schulz Kommunikation

 

 

 

Vita  RDF

Jahrgang 1966,  Studium Dipl.-Industrie Designerin (1994, HBK Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, Diplomarbeit BMW Technik GmbH, München: Car Sharing System, 1:1 Modelle Interieur/Exterieur),   Ergänzungsstudium Strategisches Management, Marketing-Planung (2001/02, FH Hagen),   BMW Technik GmbH 1994–99: Concept Design, Implementierung interne Vortragsreihe „In-Novationen“,   BMW Group München 2000–04: Innovationsmanagement Design Entwicklungen Frühe Phase, internationale Projektleitungen, Strategie-Entwicklung, interne Innovationstrainings für Techniker, Trainee Mentoring,   Selbstständigkeit & Gründung Galerie der Dinge   (2004, München),   Gründung LABOR DER DINGE® Tourismusberatung (2007) – heute Tourismus Spa Ritualwerkstatt,   Gründungsmitglied CPH CREATIVE PROPELLERHEADS 100% Loopen-Reine Ideen (2014),   OÖ. GEMMA GRÜNDERINNEN PUBLIKUMSPREIS,   Entwicklung + Gründung NATURESPONSE® NEUES BEWEGEN IN RESONANZ MIT DER NATUR für Wirtschaft/Bildung/Tourismus (seit 2009),   heute Leitung Tourismusagentur SABINE SCHULZ KOMMUNIKATION Linz OÖ – AGENTUR FÜR NEUES NATUR ERLEBEN (seit 2010),   Ausbildung Naturpriesterin + Zeremonienmeisterin nach Avalon (2017/18), MITGLIED WKOÖ * JW * FidW * SEIT 2019 IST NATURESPONSE® OFFIZIELLER TEIL DER FASTENTRAINER AKADEMIE DER ggf ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT FÜR GESUNDHEITSFÖRDERUNG WIEN   REFERENZEN

 


 

 

 

Öffentliches Projekt Galerie der Dinge im Münchner Zentrum als Publikumsprojekt mit 32 Themen Ausstellungen + Vernissagen (2004 – 07)

Erforschungen zum Glanz der Dinge mit Beatrice Oettinger, artspotting / Blog (2000-04), Akademie.Eigen.Sinn mit Gabriele Brenner (2005-07), GalerieLounge und ArtAround mit Dr. Esin Bozyazy (2005-07). Systematisches Erforschen von Intuition in Natur Kulturen (seit 2003). 


 


 

 

Bildbeispiel von Charlotte Vögele, Künstlerin der Galerie der Dinge 2004 – 07

 

 

 

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden in sehr eingeschränktem Maß Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Dienste zu optimieren. Sie haben eine Vielzahl an Werkzeugen und Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung, um Cookies, Beacons und ähnliche Technologien zu kontrollieren, einschließlich Browser-Steuerelemente. Sie können zum Beispiel Cookies blockieren oder löschen um sich von einer Datenerfassung abzumelden. Klicken Sie auf "Akzeptieren" um der Verwendung von Cookies zuzustimmen und unsere Website weiter zu verwenden. Viel Vergnügen!

Schließen